Der Treffpunkt aller Drachen unseres Hortes!
 
StartseiteHort-des-DracheGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Regeln vom Hort des Drachen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 29.06.08
Alter : 30
Ort : Augsburg

BeitragThema: Die Regeln vom Hort des Drachen   Mi Sep 17, 2008 6:45 pm

Gilden Charta

Die Gilden Charta ist das allgemeingültige Regel- und Infowerk, dass für alle Hort-des-Drachen member gilt. Das Durchlesen ist Pflicht, da jeder Member mit der Aufnahme automatisch der Gilden Charta zustimmt und sich an diese halten muss!


1. Was ist der Hort-des-Drachen?

Der Hort-des-Drachen einer Hero League in 9 Dragons. Wir möchten Gelegenheits- und Rollenspielern ein Zuhause und eine Gemeinschaft bieten, um zusammen Spaß zu haben und die Welt zu entdecken.

2. Allgemeines:
Spaß und Freude am Spiel stehen bei uns im Vordergrund. Wir sind in 9 Dragons auf dem PvE server XIAO LONG zu finden.

2.1. Was sind die Ziele der Gilde?
PvE-Spiel in der Welt des alten Asiens (auf Xiao Long Razz) zu betreiben. Der Hort des Drachen ist Grundsätzlich eine PVE Heroleague. Es steht natürlich jedem, für sich frei PVP zu spielen, aber man sollte sich bewusst sein, dass es keine Rache-, Ehre- oder Kriegsgrundsätze gibt, die andere Mitglieder auffordern ins PVP einzusteigen. ; )
Unerfahrenen RP-Spielern RolePlay in lockerer Umgebung ermöglichen.
Die Welt entdecken und zusammen Abenteuer erleben.
Wir wollen gemütlich Abenteuer bestehen. Schnelles Durchhetzen durch Quests und Instanzen sollte nicht Sinn und Zweck sein.
Raids auch für Casualgamer ermöglichen.
Gute Ausrüstung und Ausstattung für Alle.

2.2. Was wollen wir nicht?
Powergamer, Spieler, die schnell den Maximum-Level erreichen wollen, egal wie, sind bei uns verkehrt. Viele Spieler hier sind unter anderem arbeitende erziehende, studierende ect. Spieler, die nicht immer die Zeit haben zum "Powergamen". Dem entsprechend wollen sprüche, wie "komm öfter on" nich gehört werden. Spieler, die eine Gilde nur dazu benötigen, um Hilfe für ihre Quests/Items/Epis ect. zu erhalten, aber selbst nicht bereit sind anderen zu helfen, sollten sich eine andere Gilde suchen.



3. Namensregelung:
Der Hort-des-Drachen hat als Pflichtregel zum Charakter, eine ordentliche Namenswahl. Dieser sollte Gildenkonform sein und darf auf gar keinen Fall eine Message rüberbringen oder sexistische/rassistische Anspielungen enthalten. Negativbeispiele sind: BasH0r, DaKilla, SmashURfac, ScMeiDig, Chicfock usw. Desweiteren sollte der Name keiner eindeutig bekannten literarischen oder geschichtlichen Person entsprechen. Beispiele:Stahl-Hin (Stalin), Hit-laah usw muss ich hoffentlich nicht ausführen. Wir sind uns auch bewusst, dass es hier Grenzfälle geben wird. Bei Beschwerden über einen Namen wird innerhalb der Gildenleitung (Master und Leader) diskutiert und mehrheitlich entschieden. (Grundlage für die Entscheidung sollte der deutsche Sprach- und Kulturraum sein.) Namensregelungen des Spiel-Anbieters, sowie dessen AGBs sind einzuhalten.

4. Neuaufnahmen:
Das neue Mitglied muss DEUTSCHSPRACHIG sein
Es gibt keinen Mindestlevel für die Aufnahme. (Minuslevel werden nicht aufgenommen.) :-)
Das neue Member sollte Grundsätzlich das 18te Lebensjahr vollendet haben - Außnahmen in besonderen Fällen sind NUR durch Absprache mit der HL Leitung möglich.
Die Probezeit in der Gilde beträgt 14 Tage.
Wenn keine Beanstandungen und/oder Beschwerden vorliegen, gilt ein Bewerber automatisch nach Ablauf dieser Frist als aufgenommen.
Der Bewerber registriert sich noch am gleichen Tag des /guild recruit im Forum.
Der Bewerber sollte sich darüber im Klaren sein, 9 Dragons auch über den Probemonat hinaus spielen zu wollen.


5. Verhaltensregeln:
Bedingungen von Gamescampus - Es sind keine Verstößte gegen AGBs oder anderen Regeln und Bedingungen des Betreibers von 9D erlaubt.
Keine Amtsanmaßung -- Sofern du nicht Leader, Master oder den Auftrag hast darfst du keine offiziellen Ankündigungen machen und die Gilde nicht als Repräsentant vertreten.
Fremdmitgliedschaft -- Mitgliedschaften in anderen Vereinigungen sind grundsätzlich verboten. Ausnahmen bedürfen der Zustimmung der Gildenführung. Wird eine Fremdmitgliedschaft nicht mitgeteilt, so wird das betreffende Gildenmitglied als Spion angesehen.
Umgang Miteinander -- Jedes Mitglied sollte in- und außerhalb der Gilde höflich auftreten.
Hilfe innerhalb der Gilde wenn möglich.
Abwesenheit - Bei längerer Abwesenheit ist es Pflicht, ein kurzes Posting ins Forum zu setzen damit die anderen Mitglieder Bescheid wissen.
Forum Atkivität wird vorrausgesetzt. Die Vorstellung im Forum, als auch die weitere aktivität im Forum ist Pflicht, auch wenn es nur das checken, von Nachrichten, Beiträgen und Marktplatz ist.

5.1. Marktplatz:

Der Marktplatz ist eine wichtige Abteilung im Forum. Da wir als HB darauf orientiert sind uns gegenseitig zu Helfen, sollte jeder überflüssige Items, die er nicht braucht in den Marktplatz im Forum Stellen, und anderen Spielern anbieten.
Wie auch beim Looten in Raids gilt hier auch, dass teueres Loot(Mansions, 300 Dmg WB´s, vielfach refined Weaps ect.) natürlich keiner verschenken muss.... aber wenn jemand dabei erwischt wird, wie er sich an Hort-Member mit Wucher eine Goldene Nase verdienen will oder ein eindeutig wohlhabender Char, vom Neuling für ein LF Geld haben will>>> folgt sofortige Verwarnung!


Natürlich kann und soll man auch Bedürfnisse in den Marktplatz schreiben und auf schnelle Hilfe hoffen ; )

5.2. Chat-Channels:
Es wird Deutsch gesprochen
- Kommunikation ist der Sinn des Channels, allerdings nicht wenn es in permanentes Spamming(störendes, sinnloses, bezugloses usw.) oder flaming(übertriebenes Rumheulen und deutlich machen wie schlecht es doch einem geht^^) ausartet
- Höfflicher Umgangston wird voraus gesetzt! Wenn man ausfallend, beleidgend, verachtend, rassistisch, sexistisch oder ähnliches wird, gibt den Mastern sofortigen Grund zur verwarnung oder zum Ausstoß aus der Gilde.

5.3. PVP:
- Jeder kann nach seinen Interessen PvP spielen und sich auf den Bloody Plains sowie in den Conquerers Caves in Kämpfe stürzen und sein Karma erhöhen, persönliche Kämpfe austragen oder einfach nur Spaß haben Wink
- sobald man asozial handelt, zB. eindeutig schwächere jagen, Leute mit Absicht bei Quests töten ( Bloody Flowers holen, die CC quests o.ä.), oder sich einfach aggressiv verhält(von beschimpfen bis Kriege provozieren) kann man mit aller Sicherheit auf eine Verwarnung oder einen HL-Ausschluss warten.
- wenn man in die Bloody Plains oder die Conquerers Caves geht, sollte man sich im Klaren sein, dass es freie PvP Zonen sind! Also sich beschweren, dass man dort gekillt wird zeigt nicht viel Intellegenz. ^^
- wenn man PKed wurde, ist das kein Grund Member aufzufordern sich sofort in Rachefeldzüge zu stürzen! das passiert und ist auch normal... ob man diese Hilfe kriegt ist von den Member abhängig, da diese "Hilfeleistung" absoult freiwillig ist.
- PvP schenkt Karma kostet den Verlierer aber auch welches! Denkt immer daran, wenn ihr jemanden angreift, euch euch auf PvP einlasst oder andere bittet es für euch zu tun Wink
- im Falle, dass einem Member auffällt, er wird direkt und mit absicht gejagt, kann man sich natürlich an die anderen/höheren Member wenden und die Leader und Master werden tun was sie können/für richtig halten.

6. Verbote
Verboten ist absichtliches Killstealing, rassistische, Sexistische oder beleidigende Äußerungen, Cheaten (z.B. nutzen von Hackprogrammen), persönliche Angriffe im Chat, absichtliches Stören von Unterhaltungen, aktives Abwerben von Spielern anderer Gilden und alle Verbote, die vom Spielanbieter auferlegt werden.


7. Events und Raids:
Events und Raids werden von Gildenmitgliedern organisiert. Die Beute bei Raids/Events werden "vorläufig" nach dem Motto need before greed verteilt, was so viel heißt wie:
man kein loot (hoch wertvolle Loots wie Mansions, 300 Dmg Wbs ect. ausgeschlossen) das man nicht braucht behält, bestens wissend dass es ein anderer nötig hat. Nach einem zB. CoF run tauscht man sich aus wer was gekriegt hat und wenn ein niedriger Char noch ein Str. Elexier benötigt gibt man ihm das.
Denkt dran, alles Gute kommt irgendwann auf einen zurück! ; )

7.1. Dungeon- Ablauf & -Verhalten

Die "die Truppenanführer" sind in der Regel die Höchsten/Erfahrensten Member. Den Anweisungen der Leader IST FOLGE ZU LEISTEN! WEM DAS NICHT PASST, DER KOMMT NICHT MIT!
- und wenn man sich zurückhalten soll
- und wenn man looten soll
- und wenn man angreifen soll
ect.
->>>dann IST DAS ZU MACHEN.

8. Teamspeak/Voice:
TS ist in erster Linie KEINE PFLICHT! Dennoch ist jeder gerne willkommen auf unserem TS Server^^
Verwende im TS/Voice als Nicknamen den Namen deines Hauptcharakters oder den Realen Namen. Verwende nicht den Namen eines Haustiers. :-) .... falls allerdings dein Charname ein Zungenbrecher (MetasequoiaGiganteum) ist, verwende doch lieber Frank oder Anna xD. man will dich ja schließlich irgenwie ansprechen können
Im Teamspeak ist es nicht Pflicht zu sprechen, die Verwendung ist optional. Es wird aber erwünscht, dass man zumindest auf Raids im TS zuhört.
TS/Voice-Nutzer sollten trotzdem noch im Distance-, Party und Gildenchannel mitlesen und antworten.
Um unnötige Störgeräusche zu vermeiden, sollte man Push-To-Talk verwenden oder keine Störgeräusche machen(siehe unten).
Pfeifen, Schreien, Jodeln oder sonstige Störgeräusche sind im TS/Voice zu unterlassen.

9. Mitglieder:
Charaktere die länger als 2 Monate nicht mehr online waren, werden als inaktiv geführt. Sollte 1 Monat nach Umstellung auf Inaktiv keine Meldung des Betroffenen kommen wird der Char aus der Gilde entfernt. Sollten Beschwerden über ein Gildenmitglied vorliegen, so erfolgt ein Gespräch mit dem betreffenden Mitglied entweder In-Game oder per PN durch ein Mitglied der Gildenleitung.

10. Gildenrat:
Bei kleineren Vergehen, dürfen Mitglieder des Gildenrates ohne Rücksprache Ermahnungen aussprechen. Eine einzelne Ermahnung ist lediglich ein Wink mit dem Zaunpfahl. Mehrere Zaunpfähle können dann schon weh tun. :-) .
Offiziere sollten Streitigkeiten in Chats und Foren schlichten und vermitteln, statt anzuheizen.
Wird über ein Thema unter dem Gildenrat diskutiert, so findet dies in der Ratskammer im TS oder in der Ratskammer im Forum statt. Solang kein gemeinsamer Beschluss gefaßt wurde, wird nicht mit Quasseltanten der Gilde gesprochen. :-)
Verwarnungen werden nur nach einer mehrheitlichen Abstimmung des Gildenrats ausgesprochen. Verwarnungen werden ausgesprochen, wenn es um schwere Vergehen geht. Es handelt sich um ein schweres Vergehen, wenn ein Gildenrat, bei dem Vergehen des Spielers, Bauchschmerzen hat. :-)


11. Gildenausschluss:
Kommt ein Mitglied seinen Pflichten nicht nach, verstößt absichtlich gegen Verbote, gibt es "berechtigte" Beschwerden über sein Verhalten und/oder wird durch ihn das Ansehen der Gilde nachweislich geschädigt, kann nach eingehender Prüfung und Beratung durch die Mitglieder des Gildenrates ein Ausschluss aus der Gilde erfolgen. Dem Ausschluss vorausgehend ist ein Gespräch der Gildenführung mit dem betreffenden Mitglied. Ändert der Betreffende sein Verhalten nach dem Gespräch nicht im positiven Sinne und/oder gibt es weitere Beschwerden so erfolgt ggf. der Ausschluss durch den Gildenleiter oder einen durch ihn beauftragten Gildenrats.

12. Freiwillige, aber sehr gern gesehene Leistungen:
Niedrigeren Chars bei Quests helfen
Niedrigeren Chars beim Leveln helfen
Neue Mitglieder derselben Klasse mit Rat unterstützen
Mitarbeit bei Raids, Events (Ideen, Vorschläge)
Mitarbeit bei der HomePage
Unsere Gilde anderen "gildenlosen" Spielern empfehlen.

Alles ist nur ein Spiel und doch hat jedes Spiel seine Regeln. (zitat vom Stern Hyboria, AoC)
Nach oben Nach unten
http://hort-des-drachen.forumieren.de
Administrator
The Teller of Tales
The Teller of Tales
avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 18.01.09

BeitragThema: Re: Die Regeln vom Hort des Drachen   Do Nov 12, 2009 11:55 pm

update 1. November:
neuer Unterpunkt 7.1 Dungeons

_________________
MfG
___________________
lasst euch nicht ärgern ; )
... und es wird Feuer regnen, das die Nacht zum Tage macht, wenn sich die Drachen erzürnt in die Wolken erheben ...
Nach oben Nach unten
 
Die Regeln vom Hort des Drachen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Netiquette & weitere Regeln für das Forum
» Regeln des Wettbewerbs
» die Regeln einhalten ?
» Dragon Sream - Der Schrei der Drachen
» Regeln in Panem

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der Hort Des Drachen :: Hort-des-Drachen Charta :: Gilden Charta-
Gehe zu: